Neuigkeiten
24.10.2022, 11:45 Uhr
Weiterstädter CDU-Vorsitzende Ina Dürr als Ersatzkandidatin im Landtagswahlkreis 51 vorgeschlagen
„Ideale Ergänzung zum Direktkandidaten Maximilian Schimmel!“
Der Kreisvorstand der CDU Darmstadt-Dieburg hat in seiner Sitzung am 20. Oktober einstimmig beschlossen, die Vorsitzende der CDU Weiterstadt, Ina Dürr, als Ersatzkandidatin im Landtagswahlkreis 51 (Alsbach-Hähnlein, Bickenbach, Erzhausen, Griesheim, Pfungstadt, Seeheim-Jugenheim und Weiterstadt) zu nominieren. 
Bereits vor einigen Wochen nominierte der Vorstand als Direktkandidaten den 33-jährigen Vorsitzenden der CDU-Kreistagsfraktion Maximilian Schimmel aus Pfungstadt.
 
Ina Dürr ist 40 Jahre alt und lebt in Weiterstadt-Gräfenhausen. Die Volljuristin arbeitet im Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen und führt den Weiterstädter CDU-Verband seit einem Jahr. Außerdem kandidierte sie 2019 als Bürgermeisterkandidatin in Weiterstadt und war vier Jahre stellvertretende Kreisvorsitzende der CDU Darmstadt-Dieburg. „Ina Dürr genießt großes Ansehen innerhalb der Partei, aber auch in der Bevölkerung Weiterstadts und der umliegenden Kommunen. Sie ist die ideale personelle Ergänzung zu Maximilian Schimmel“, freut sich der CDU-Kreisvorsitzende Gottfried Milde.
 
Sowohl der Direktkandidat wie auch die Ersatzkandidatin müssen durch eine Wahlkreisdelegiertenversammlung gewählt werden. Diese findet am Montag, den 14. November 2022 in Pfungstadt statt.
 
„Wir freuen uns, den Wählerinnen und Wählern ein sehr gutes Personalangebot unterbereiten zu können. Unser klares Ziel ist der Gewinn aller Wahlkreise im Landkreis Darmstadt-Dieburg und eine weiterhin CDU-geführte Landesregierung unter Ministerpräsident Boris Rhein ab Januar 2024“, so Milde abschließend.