Neuigkeiten
26.05.2021, 15:43 Uhr
Bundestagsabgeordnete Patricia Lips berichtet über Förderentscheidungen für Südhessen
487.100 € Kulturförderung des Bundes für Darmstadt-Dieburg und den Odenwaldkreis
Die Pandemie hat vor allem den Kulturbereich in den letzten Monaten gelähmt. Nun können bei rückläufigen Inzidenzen auch wieder die Kultureinrichtungen starten und den öffentlichen Raum in den Sommermonaten maßgeblich durch Kultur wiederbeleben.
Die Bundesregierung fördert im Programm Neustart Kultur dafür nun Kulturmaßnahmen im ganzen Land durch das Projekt „Kultursommer 2021“ mit insgesamt 30,5 Mio €.
 
Die heimische Bundestagsabgeordnete Patricia Lips, CDU, als Mitglied im Haushaltsausschuss des Bundestages auch für den Kulturbereich verantwortlich, berichtet dazu von der gestrigen Förderentscheidung: „Ich freue mich besonders, dass von den geförderten Projekten allein zwei mit einer Gesamtfördersumme von 487.100 € nach Südhessen gehen. Die Projekte des Landkreises Darmstadt-Dieburg „Open-Air, live und bunt“ (100.000 € Fördersumme) und des Odenwaldkreises „Kunst geht auf Reisen – und wir gehen mit!“ (387.100 € Fördersumme) konnten die unabhängige Fachjury der Kulturstiftung des Bundes überzeugen und werden uns im Sommer große Freude bereiten.“
 
Bewilligt wurden in diesem Sonderprogramm bundesweit 117 Anträge. 63 kreisfreie Städte und 54 Landkreise werden im „Kultursommer 2021“ bei einem großen Spektrum an Formaten im Freien wie Open-Air-Konzerten, Theateraufführungen, Lesungen, Performances, Ausstellungen und anderen Veranstaltungen im öffentlichen Raum unterstützt.