Neuigkeiten
04.09.2022, 17:10 Uhr
Bürgertouren fanden großen Anklang
"Die diesjährigen Bürgertouren haben auf Grund des attraktiven Programms mit bis zu 50 Besuchern ein sehr großes Interesse bei den Seeheim-Jugenheimern gefunden." stellte der Vorsitzende Max Panhans zufrieden fest.

Besichtigung der Wild Beauty GmbH mit neuem Teilnehmerrekord!
Die erste Bürgertour in diesem Jahr führte uns am Mo. 29.8. zur Wild Beauty GmbH in Seeheim. Das international operierende Unternehmen vertreibt profesionelle Haarkosmetik wie z. B. John Paul Mitchell Systems. Das in zweiter Generation inhabergeführte Familienunternehmen beschäftigt knapp 100 Mitarbeiter im Innen- und Außendienst.
Herzlichen Dank an Noah Wild und sein Team für die spannende Führung. Das Interesse war zu dieem Termin besonders groß, ca. 50 Teilnehmer haben daran teilgenommen- wohl ein neuer Rekord bei unseren traditionellen Bürgertouren!
. . .
Als 2. Station der jährlichen Bürgertour besuchten wir am Di. 30.8. die Firma Heß Natursteine in Ober-Beerbach. Walter Heß führte uns durch den Betrieb und veranschaulichte das Handwerk des Steinmetzes. Alle Teilnehmer waren hoch beeindruckt vom Maschinenpark, in Kombination mit Handarbeit und Herzblut . Die Firma Heß Natursteine wurde 1956 von Jakob Heß gegründet und fertigt mit ihren 7 Mitarbeitern Treppenbeläge, Bodenbeläge, Küchenarbeitsplatten, Hausfassaden und Grabmale.
Ein toller Familienbetrieb, hierauf kann die Gemeinde stolz sein!

Die Bürgertour war am Mi.31.8. zu Gast bei der Reitabteilung des Sportclubs Balkhausen. Unsere dritte Bürgertour führte zum Reitplatz in Balkhausen. Dort bekamen wir neben einer Reitvorführung auch zahlreiche Informationen über verschiedene Reittechniken und die nötige Ausrüstung. Lea Hoffner berichtete als erfolgreiche Turnierreiterin auf internationaler Ebene von den Abläufen im Wettkampfbetrieb.
Unser Vorsitzender Max Panhans ergriff die Gelegenheit zum Probesitzen im Sattel.
Wir danken den Reiterinnen für die Vorführung, sowie Olaf Kühn und Günter Hoffner für die gute Verpflegung!