Heringsessen 2017
Unser Heringsessen am Aschermittwoch fand wieder besten Zuspruch. Der Vorsitzende David Grimme konnte ca. 85 Gäste im Haus Hufnagel begrüßen. Nachdem die Heringe und Getränke serviert und verspeist waren, kam Karin Wolff, MdL zum Zug. In ihrer Rede forderte sie zur Aufrichtigkeit in der Politik auf und entlarvte den SPD-Kandidaten Martin Schulz als Populisten, dessen Themen im krassen Gegensatz zu den jeweiligen Aussagen der SPD Regierungsmitglieder stehen. Wolff rief die Besucher auf, solche Aussagen kritisch zu hinterfragen.
Klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern.